Allgemein · Bücher · Kaffeelektüre · Reisen

Grenzenlos – gewinnt ein Stück Freiheit

Gestern hat mich der Autor Peter Kruse gefragt, ob ich ihn unterstützen und sein als Selfpublisher veröffentlichtes eBook „Grenzenlos“ vorstellen möchte. Möchte ich. Natürlich habe ich mir zuvor eine Leseprobe des eBooks geschnappt. Denn irgendetwas unterstütze ich nicht. Mich selber muss die Lektüre schon einigermaßen ansprechen. Und darum geht es: „Protagonist ist der schon frühzeitig von… Weiterlesen Grenzenlos – gewinnt ein Stück Freiheit

Allgemein · Bücher · Kaffeelektüre

Neue Kaffeelektüre: Für immer und ein Leben lang

„Ergreifend und tiefsinnig … Morgan verzaubert ihre Leser.” Publishers Weekly Hat derjenige, der das geschrieben hat, das Buch verwechselt??? Ganz ehrlich: Sarah Morgans Bücher sind nicht ergreifend und schon gar nicht tiefsinnig ! Das letzte und erste Buch, was ich von ihr las, war „Weihnachtszauber wider Willen“ – ganz nett und so vorhersagbar wie der tägliche… Weiterlesen Neue Kaffeelektüre: Für immer und ein Leben lang

Allgemein · Bücher · Kaffeelektüre

Fluchen steht ganz oben auf der To-Do-Liste: „Irgendwo im Glück“

Anna McPartlin Irgendwo im Glück  „Dublin, 1995: Maisie Bean ist eine Frau, die sich nicht unterkriegen lässt. Ihr erstes Date vor siebzehn Jahren endete so schlimm, dass es ihr für den Rest des Lebens den Appetit auf Pommes verdarb. Die Ehe, die folgte, war die Hölle für Maisie, doch sie gab ihr zwei wundervolle Kinder:… Weiterlesen Fluchen steht ganz oben auf der To-Do-Liste: „Irgendwo im Glück“

Allgemein · Bücher · Kaffeelektüre

Wohin mit den Büchern?

Wir renovieren! Zum Glück nur das Kinderzimmer, das jetzt zum Teeniezimmer umgebaut wird. Dabei findet man – in den hintersten Schrankecken – Bücher, an die man schon gar nicht mehr gedacht hat. z.B. die Lola-Bücher, Hanni und Nanni, etc. leider, leider, leider kam Kind #2 – im Gegensatz zu Kind #1, das alles verschlungen hat,… Weiterlesen Wohin mit den Büchern?

Allgemein · Kaffeelektüre

Käffchen?

Gestern veröffentlichte Vanessa von dem Blog „Vanessas Bücherecke“ den Beitrag „Kurz gesagt #1“. Unter dem Tag „Kurz gesagt“ veröffentlicht sie ihre kurze und knappe Meinung zu den Büchern, die sie gelesen hat, aber die sie nicht weiter besprechen möchte – außer eben kurz und knapp. Ich finden die Idee sehr gut. Denn ich habe einige Bücher… Weiterlesen Käffchen?