Allgemein · Bücher · Lifestyle

Funkstille?!


Wie ihr schon bemerkt habt, ist es hier, bei „Fräulein Briest bloggt“ sehr still geworden. Leider! Aber auch mein Tag hat nur 24 Stunden. Meine Leserei kommt viel zu kurz – zumindest, was Bücher, die meine wahre Leidenschaft sind, betrifft. 

Stattdessen habe ich ein neues Projekt, das ich vorantreiben muss und möchte: Fräulein Briest wagt den Schritt in die Selbständigkeit! Genug von Zeitverträgen, die bis zum Maximum ausgeschöpft  und letztendlich nie in Festanstellung umgemünzt werden. Denn da gibt es ja genug andere Leute, die sich die Finger lecken, auch wenn es nur ein Vetrag für 3 Monate ist. 

Daher werde ich mich mit einer Kommunikationsagentur beruflich neu aufstellen, worauf ich mich freue und was mir – natürlich- auch etwas Angst macht. 

Darum betrifft meine aktuelle Lektüre alles rundum Freiberufler, Existenzgründung & Co.

Und ganz ehrlich: diese Bücher möchte ich hier nicht näher vorstellen – dafür ist mein Blog nicht geschaffen worden.

Dennoch: bald gibt es endlich die Buchbesprechung zu ZERO!

Falls jemand Unterstützung bei den Thema PR, Öffentlichkeitsarbeit, Online und Werbekampagnen benötigt: Fräulein Briest hilft! 🙋🏼

11 Kommentare zu „Funkstille?!

  1. Alles Gute dir und halte die Ohren steif! Wir freuen uns, wenn du bloggst, aber ich glaube jeder hat vollstes Verständnis, wenn man es nicht stets schafft Buchrezensionen zu schreiben im Tempo wie Hühner Eier legen!

    Alles Liebe
    Katha

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s