Allgemein · Bücher · Lifestyle

Meine Nominierungen

Heute ist der letzte Tag, an dem ihr bei LovelyBooks eure Lieblingsbücher für den Leserpreis 2016 nominieren könnt.
Ich habe auch schon mitgemacht und stelle euch kurz und knapp meine nominierten Lieblingsbücher vor:

Kategorie ROMANE
romane
Dass ich ein großer Fan von „Du und ich und das Meer“ bin, habt ihr ja schon mitbekommen. „Die relative Unberechenbarkeit des Glücks“ ist zwar für einige von euch etwas langatmig, aber die Autorin Antonia Hayes hat für mich eine wirklich hervorragende Recherche betrieben und kann damit Astrophysiker werden.

Kategorie KRIMI

krimi

„Zwei Sekunden“ von Christian von Ditfurth ist für mich ein grandioser Politthriller, der m. E. viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.

Kategorie FANTASY & SCIENCE FICTION
In dieser Kategorie habe ich kein Buch nominiert, da ich keine der Neuerscheinungen gelesen habe.

Kategorie JUGENDBUCH
jugendbuchVon den wenigen Lesern nicht gerade in den Himmel gelobt. Aber da es sich nicht um romantische Liebe handelt, sondern eher um einen Albtraum, nominiere ich dieses Buch – es ist einfach mal etwas anderes…

Kategorie KINDERBÜCHER

kinderbuch
Rieke ist eine sture, kleine Raupe, die immer Hunger hat. Trotzdem passt sie überall hindurch, durch jedes noch so kleine Loch. Deshalb will sie am liebsten gar nicht größer werden, auch wenn Schmetterlinge so schön bunt sind. Das Bilderbuch aus dem Kino-Film „SMS für Dich“ von Karoline Herfurth und Claas Engels, mit der Botschaft: „Jeder kann sich fürs Größerwerden so viel Zeit nehmen, wie er braucht“.
Da ich den Film toll finde und die Raupe wunderschön gezeichnet ist und das Buch eine gute Botschaft hat, nominiere ich dieses niedliche Buch.

Kategorie LIEBESROMANE
liebesromane
„Die Tage, die ich dir verspreche“ ist bei meinem Rezensionen zugegebenermaßen nicht ganz so gut weggekommen. Dennoch bin ich nach wie vor darüber begeistert, dass sich die Autorin Lily Oliver mit der Thematik „Wie sieht es nach einer Transplantation in dem Menschen aus“, beschäftigt.

Kategorie EROTISCHE ROMANE
Hab ich nicht gelesen… und nominiere daher kein Buch

Kategorie HISTORISCHE ROMANE
dito

Kategorie HUMOR
auch nichts gelesen…

Kategorie SACHBUCH UND RATGEBER
Sachbuch.jpg
Miriram Pielhau kannte ich persönlich – wir haben zusammen bei dem Radiosender 1LIVE gearbeitet. Leider ist „Miri“, wie sie von fast allen genannt wurde, in diesem Jahr an Brustkrebs verstorben.„Dr. Hoffnung“ schrieb sie, nachdem man ihr mitteilte, dass es sich um ein Wunder handelt und sie trotz der Diagnose „unheilbar“ für gesund erklärt wurde. Leider hat sich dies nicht bewahrheitet.

Kategorie BESTES HÖRBUCH
Hier wurde meine Nominierung „Passagier 23“ abgelehnt, da das Buch nicht in 2016 erschien – wie schade…

Kategorie BESTES E-BOOK ONLY
Ebenfalls hier wurde meine Nominierung „Die Wandlerin“ abgelehnt, da das Buch nicht in 2016 erschien – dabei ist das Buch wirklich gut, zumal die Autorin 14 war, als sie das Buch schrieb.

Kategorie BESTER BUCHTITEL
titel.jpg
Und schon wieder: „Die relative Unberechenbarkeit des Glücks“ von Antonia Hayes…
Hat man das Buch gelesen, versteht man die Benennung des Romans.

Kategorie BESTES BUCHCOVER
cover.jpg
Hier nominiere ich ganz klar „Du und ich und das Meer“. Das Cover spiegelt so vieles aus dem Roman wider: den Ort der Handlung, das Jahrzehnt, in dem die Geschichte spielt, so könnte die Protagonistin aussehen und die bunten Kreise auf dem schwarz-weißen Hintergrundmotiv zeigen das Fröhliche und Unbeschwerte der Freundschaft zwischen Dotty und Mary.

Ihr habt nur noch heute Zeit, um bei dem Leserpreis 2016 eure Favoriten zu nominieren. Ab morgen könnt Ihr abstimmen. Hier geht es zu den LovelyBooks-Nominierungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s