Allgemein · Küche

Der Micro-Meister

Ich muss jetzt und hier mal Werbung – unbezahlte – machen, sprich:
meiner Begeisterung Luft verschaffen.

Vergangene Woche Dienstag war ich auf einer Tupperparty eingeladen und habe tatsächlich etwas gekauft, da wir seit Kurzem eine Mikrowelle haben.
Ich kaufte den Tupper-Micro-Meister, samt Kochbuch.
Heißt das dann noch Kochbuch, wenn man eigentlich nicht kocht, sondern alles der Mikrowelle überlässt?  Also samt Mikro-Buch.

micro_meister_kochbuchDas Set besteht aus der Plastikdose mit Deckel, in dem Luftlöcher sind und die Form eines großen Hundeknochens hat (keine Ahnung warum dieses Aussehen) und dem kleinen mehrseitigen Kochbüchlein (wir belassen es bei diesem Wort), das echt leckere Sachen beinhaltet.

Neben verschiedenen Omelett-Varianten, gibt es Rezepte für schnelle Kuchen – über Schoko-, Käse- und anderen, bis hin zu Rezepten, in denen Kartoffeln vom Vortag oder Spätzle verarbeitet werden.
rezept

In der Regel funktioniert das Kochen so:
man schmeißt alles in eine Schüssel oder einen Shaker mit Deckel, verrührt oder verschüttelt den Inhalt, kippt alles zusammen in den Micro-Meister, stellt die Welle bei 400 Watt auf 8-10 Minuten ein (je nach Rezept) und schon hat man was leckeres zu essen.
schikikuchen
Diesen Schokokuchen mit Beeren – bei mir waren es Erdbeeren – haben wir auch schon probiert. Köstlich und ratz-fatz gemacht.

Und das beste: ohne großen Abwasch!
alle Infos findet Ihr hier: tupperware-logo-black

 

 

5 Kommentare zu „Der Micro-Meister

      1. Ja, das glaube ich schon. Ich habe auch gar nichts gegen Tupper, ich brauche aber nicht die 5te Schüssel, nur weil es die jetzt in der Farbe Blaubeere gibt 😉 Solche Leute/Käufer gibt es ja auch. Manchmal sind ganz nette Sachen dabei, aber nicht genug, dass ich nochmal auf ein Party gehen müsste.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s