Allgemein · Lifestyle

Fräulein Briest war auf der Piste….

StAnton_02
…..genau genommen, auf der Skipiste. Ich habe mir erlaubt, eine Auszeit von Beruf, Familie und Alltag zu nehmen und bin (fast) spontan nach St. Anton in Tirol gefahren.

Daher habt Ihr auch länger nichts von mir gehört. Trotz herrlichem Hotel, Wetter und Skipiste konnte ich einiges lesen- sehr erfreulich!

St. Anton: kann man gewesen sein, muss man aber nicht – hier gehen die Meinungen sehr weit auseinander.
Toll: vom Zentrum aus erreicht man drei verschiedene Skigebiete – das hat schon was.

Klimawandel: trägt dazu bei, dass man im März auf einer Skipiste in 2000 m Höhe bei 15 Grad Celsius Ski fahren kann – seltsames Gefühl. Der Schnee war allerdings entsprechend – ich bin in Graupensuppe Ski geafhren – yeahhh!

Lustig: Schweden sind zu Hauf vor Ort, obwohl sie selber tolle Skigebiete und Schnee haben. Der Grund: Hier ist das Wetter einfach schöner 🙂

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s