Allgemein · Küche · Lifestyle

Mitbringsel zum Osterfrühstück

 
In diesem Sinne wünsche ich Euch schöne Ostertage 🐰

Ich war fleißig und habe die Muffins im Blumentopf nachgebacken. Mit einem französischen Teig ganz einfach. Er nennt sich quatre/quatre. 

Man nehme vier Eier, 400 g Mehl und Zucker und 400 g Margarine. Eine Packung Vanillezucker und Backpulver. Alles mischen, fertig. Den Teig kann man variieren mit allem, was einem in die Hände fällt. Nüsse, getrocknetes Obst, Schokolade, etc. ich habe heute merci-Schokolade, die bei uns niemand isst, reingebröselt. 

Den Teig in Blumentöpfe füllen, die aber zuvor mind. 30 min in Wasser liegen müssen!

Dann bei 170 Grad, 40 min backen und verzieren.

❤ 

Ein Kommentar zu „Mitbringsel zum Osterfrühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s