Allgemein · Cineastisches · Lifestyle

Der geilste Tag

Ich freu mich….

am 25. Februar startet ein neuer deutscher Kinofilm – besetzt mit allen meinen Lieblingen des deutschen Kinos:

tagDer geilste Tag

mit Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Alexandra Maria Lara, u.v.m.

Und darum geht’s:
Pianist Andi  („ich blogge aus dem Alltag einer Lungenfibrose“) und der Lebenskünstler Benno sind grundverschieden, haben aber eine gemeinsame Sache:
Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind…

Ein richtiger Roadmovie also – vielleicht etwas skuriler.
Das Drehbuch wurde übrigens von Florian David Fitz geschrieben, der auch schon das Originaldrehbuch zu „Vincent Will Meer“ (2010) schrieb und auch dort die Hauptrolle spielte.

 

Hier gehts zum Trailer:

 

Ein Kommentar zu „Der geilste Tag

  1. Wir haben den Film gesehen und wir haben vorab auch mit einem traurig-lustigen Roadmovie gerechnet… Aber irgendwie war dem nicht so 😦 Aber trotzdem ein netter Film, den man sich anschauen kann. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s